Samstag, 5. April 2014

Satzglied-Leporello


Ich muss euch warnen! Ist dieses Spiel erst einmal in der Klasse eingeführt, so werdet ihr es nicht mehr so schnell los! Die Schüler lieben es!

Alle Schüler  schreiben eine Zeitergänzung und knicken dann das Geschriebene sorgfältig an der ersten Linie nach hinten. Zettel weitergeben.
Prädikat eintragen, knicken, weitergeben...
Am Anfang empfehle ich euch diese Kommandos ganz klar zu geben. Sonst stapeln sich bei den langsameren Schülern dann drei Zettel.

Ich lasse nach dem letzten Eintrag den Zettel nochmals eine Kind weiterwandern. Dieses Kind öffnet den Zettel - lacht sich mal schief - und verbessert dann Fehler, so sie gefunden werden ;-) Das Prädikat muss eventuell an die Person angegelichen werden.

Dann folgt natürlich die unvermeidliche Vorleserunde. Ich habe mit meinen Schülern die Vereinbarung, dass Namen der Klasse verwendet werden dürfen, denn ein bissl Spaß müssen Kind und Lehrerin schon aushalten... ausgeklammert werden Schimpfwörter und alles Richtung WC ;-)



Kommentare:

  1. Tolle Idee! Wird gleich morgen in der Vertretungsstunde eingesetzt. Dankeschön!

    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Das werden meine Schüler lieben. Vielen Dank, für die schöne Idee.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...