Top Social

Weihnachtskarte

Sonntag, 27. November 2016

Weihnachten naht! 



Kreise auf Backpapier zeichnen, mit Washi-Tape bekleben. Das Einzige was zu beachten ist: Die Klebebänder müssen überlappend geklebt werden!
Statt Backpapier habe ich auch schon Klarsichthüllen verwendet. Der Vorteil des Backpapiers ist groß. Die Kinder können mit Bleistift vorzeichnen. Mit Edding auf der rutschigen Folie eine Kreisschablone nachzufahren ist wirklich schwer.



Auf der Rückseite nochmals gut feststreichen.



Ausscheiden!



Backpapier abziehen!



Leicht unterhalb der Mitte aufkleben!



Aufhängung und Masche dazuzeichnen!


Die Kugeln sehen auch als Fensterschmuck ganz toll aus. Durch das Washi-Tape scheint die Sonne gut durch.



Obwohl es nicht so aussieht, der Christbaum wesentlich schwieriger herzustellen. Manchen Kindern fällt das Abschätzen der Länge und die richtige Richtung der Schräge sehr schwer! Wenn die Christbäume nicht ganz gerade wachsen macht das aber gar nichts. Das Glitzerband schaut immer zauberhaft aus.



Stern obendrauf!




Fertig!

Adventkalender 2016

Sonntag, 20. November 2016



Zuallererst: Da fehlt kein Fugen-S in Österreich schreibt man das so :-)
Mein Adventkalender ist ein Adventweg. Jene Tage, die Maria und Josef schon zurückgelegt haben, sind bemalt.

Ihr könnt euch die "kleine Version" herunterladen. Diese bekommen die Kinder von mir und können so zu Hause mitwandern.
Für die Schule vergrößere ich den Kalender auf dem Kopierer. In manchen Jahren lege ich ihn am Boden aus, manchmal kommt er an die Tafel. Dafür müssen nur "die Füße" von Maria und Josef angepasst werden.
Die Kinder bekommen auch Maria und Josef von mir. Da steckt ein wenig Arbeit drin - aber die meisten wissen sie zu schätzen.
1. Die Kinder bemalen Maria und Josef.
2. Sie schneiden sie aus - bei den ganz Kleinen bitte ich die Eltern um Hilfe.
3. Ich klappe Maria und Josef zusammen und foliere sie.
4. Ich / die Kinder schneiden Maria und Josef grob aus.
5. Beim Fußteil schneide ich unten "ins Papier" - damit lösen sich die beiden Teile und lassen sich umfalten.
6. Ich klebe eine Moosgummiplatte mit Heißkleber unter die Füße.

Geometrische Grundbegriffe

Mittwoch, 2. November 2016
Ich mag die Geometrie!

Die wichtigsten Begriffe versammeln sich hier auf 12 Seiten zu einem kleinen Büchlein. Die drei A4 Blätter werden auseinandergeschnitten und zusammengeheftet.









Ich habe folgendermaßen damit gearbeitet:
Zuerst haben wir gemeinsam die Begriffe erarbeitet. Ich habe an der Tafel gezeichnet und dazu erklärt - aufgeteilt auf zwei Tage.
Danach haben die Schüler den Blancosatz bekommen. Die fertig ausgefüllten Zettel hingen zum Nachschauen an einer Tafel.
NACH dem Ausfüllen haben die Schüler die Blätter zerschnitten und zu einem Heftchen gebunden.