Donnerstag, 10. September 2015

Schwungübung mal anders


Ich hab ein Spiel gelernt - von meinem Sechsjährigen. Es ist DIE perfekte Schwungübung. Ein super Nachmittagsspiel, aber es hat auch in der Schule eingeschlagen!


Mein Sohn nennt das Spiel "Lastwagen". Die Regeln sind schnell erklärt:
  • 2 oder mehr Spieler
  • In der Mitte des Blattes befindet sich ein Kreis, er ist das "Auslieferungslager".
  • Das Bleistift-Lastauto startet von dort weg und fährt einen beliebigen Weg. Gerade Striche, Kurven, Kringel... Am Ende – wo das ist bestimmt jeder LKW-Fahrer selbst - wird die Ladung mit einem Punkt abgesetzt.
  • Allerdings darf der Lastwagen keine Spur kreuzen, nicht einmal berühren. Kommt es zu einer „Kollision“ so muss dort abgeladen werden.
  • Gespielt wird so lange, bis man vom Auslieferungslager nicht mehr wegfahren kann.
 
Regeln uns Startkreis auf einem Blatt gibts hier zum Herunterladen.
 

Je größer der Kreis ist, desto länger dauert das Spiel. Ich habe den Hinweis gegeben erst mal kürzere Linien zu machen, keine ewig langen Krixi-kraxi-Striche. Ich war ein wenig skeptisch, aber das Spiel hat auf Anhieb funktioniert.


In diesem Spiel sind einige Einsichten verpackt, hab ich heute VON DEN SCHÜLERN gehört:
  • Wenn ich den Stift spitze, dann kann ich genauere Linien machen.
  • Wenn ich die zweite Hand aufs Blatt lege, dann kann ich genauere Striche machen und krache nicht so leicht wo rein.
  • Wenn ich das Blatt direkt vor mir liegen habe kann ich viel bessere Striche machen.
Na bitte! Das sind doch wesentliche Einsichten am vierten Schultag!
Als die Viertklässler unsere Blätter entdeckt haben, waren sie total begeistert und wollten mitmachen... denn sie sehen aus wie Kunstwerke. Finde ich auch! Ist bestimmt auch ein feines Pausenspiel für die Großen oder auch für den Kunstunterricht geeignet.

verlinkt bei Kopfkino

Kommentare:

  1. Ja, genau so ist es! Ich sage doch immer: Kinder sind die besten Lehrmeister;-)

    GlG aus Österreich
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva, das sieht toll aus und werd ich mit meiner ersten auch ausprobieren.....
    Danke und liebe Grüße Frau Lienchen

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß! Na hätte ich das mal früher gekannt, ich hätte einige Kunststunden mit den schönen Werken füllen können :-) Aber vielleicht mögen das ja auch Oberstufenschüler (Probieren geht über..) :-)
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich toll, sehr nützlich und macht auch noch viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Idee!!!
    Werde ich direkt diese Woche einplanen.
    Herzlichen Dank dafür!
    LG,#Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich hab es gleich mal ausprobiert und die Kinder waren begeistert. Danke für die tolle Idee!!!

    AntwortenLöschen
  7. Süper,
    Wir versuchen am morgen unsere lastwagenbild zu zeichnen, danke für dies gute İdee.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...