Samstag, 5. September 2015

Autogrammjäger 2.0



Voriges Jahr zu Schulbeginn hat diese Idee - übernommen von Marlene - so richtig eingeschlagen! Und das passiert mir im Sachunterricht wahrlich selten. Wie ihr vielleicht wisst, unterrichte ich ja im Sachunterricht alle vier Schulstufen. Themen zu finden die ALLE ansprechen, weder über- noch unterfordern... das ist in der ersten Woche, besonders für die Erstklässler, eine echte Kunst! Aber den Namen schreiben, das können sie!

Die Regeln sind recht einfach:
  • Bei jeder Tätigkeit soll EIN Autogramm stehen.
  • Sammle so viele VERSCHIEDENE Autogramme wie nur möglich.
Das wars!
In dieser einen Stunde haben alle ihre Ferienerlebnisse erzählt. Und nicht quälend im Kreis das Zwanzigste: Ich war schwimmen...



Kommentare:

  1. Die Idee kenne ich, aber deine Aufbereitung ist total nett. Muss den Link gleich meiner Kollegin schicken.
    Mir ist nur aufgefallen, dass sich anscheinend ein kleines Fehlerteufelchen eingeschlichen hat: Schokeis. ;-)
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für diese nette Idee, werde sie gleich zu Schulbeginn verwenden. Auf der zweiten Seite fehlt bei ...verletzt hat" das Wörtchen "sich" davor... ;)

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee! Vielen Dank dafür :)
    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Beim Schokoeis ist ein o verloren gegangen.
    LG
    myway3

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee und die Umsetzung gefallen mir außerordentlich gut. Vielen Dank dafür!
    Mir sind zwei Sachen aufgefallen: Bei der Stadt, die besichtigt wurde, fehlt das t. Der Autogrammjäger 1 sw und der Autogrammjäger aus dem Vorjahr sind identisch.
    viele Grüße von Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verlinkung ist behoben... das t kommt bald! Danke! Flott sein ist wahrlich nicht immer gut...

      Löschen
  6. Danke für die tolle Idee! Darf ich noch fragen, wie die verwendete Schrift heißt?
    LG Christina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...