Montag, 10. November 2014

D - Manuel und Didi

Manuel und Didi hat mein Sohn besonders ins Herz geschlossen - daher dürfen sie in meiner "Lesen lernen mit Bilderbüchern" Aktion nicht fehlen!

Von Manuel und Didi gibt es viele, viele Geschichten - sie sind optimal für Leseanfänger. Viele Geschichten bestehen aus nur sechs Bildern, mit zwei, drei Sätzen dazu, ideal für Erstleser - aber auch ein Fundus für Bildgeschichten!

d kommt in meiner Fibel vor b
Ich hab mir überlegt wie wir das kleine d gut verankern können um Verwechslungen vorzubeugen. Eingefallen ist mir das: 

 Obs hilft? Wir werden sehen! Das Blatt gibts hier :-)
 Manuel und Didi gezeichnet findet ihr da,
ebenso wie die D-Wörter für die Arbeitsblätter.
 



Für die 1.Klasse gibt es diese Woche vier verschiedene Lesblätter:


Manuel und Didi helfen den Krähen
Erwin Moser
Beltz&Gelberg
3-407-79235-2

Mein Büchlein ist einem Pixibuch sehr ähnlich. Von diesen kleinen Büchlein habe ich eine ganze Menge. Ich bin mir nicht sicher, ob sie noch erhältlich sind. Wenn euch Manuel und Didi gefallen, rate ich euch auch zu diesen beiden Büchern. Sie sind für Bildgeschichten wunderbar zu verwenden:

978-3-407-74081-6

978-3-407-74108-0 

Die nervige Feststellung zum Schluss:
Das ist meiner Meinung nach keine Werbung. Ich habe das Buch selbst bezahlt, ich bekomme nichts für diesen Post. Das ist ein Bericht aus meinem Klassenzimmer. Eine Idee. Die kann man mitnehmen oder auch nicht. Ich habe weder vom einen noch vom anderen Profit.

Kommentare:

  1. Ach ich mag Manuela und Didi und überhaupt die Bücher von Erwin Moser. Eine Zeitlang gab es Bildgeschichten von Erwin Moser auf der Rückseite der Spatzenpost (oder Topic, oder so). Die habe ich damals alle gesammelt und Lesematerial für meine SchülerInnnen daraus gemacht.
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Witzig, ich zeige noch diese Woche (irgendwann) ein gebasteltes Maisauto, mit Kastanienreifen... Meine Kinder lieben alle Erwin Moser-Bücher! Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über Nachrichten von dir!

Ich muss dich darauf hinweisen:
Beim Kommentieren werden die von dir eingegebenen Formulardaten gespeichert, eventuell auch deine IP-Adresse. Deinen Kommentar kannst du jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.