Sonntag, 8. Februar 2015

ch - Das kleine ICH-BIN-ICH



Das kleine ICH-BIN-ICH muss ich euch wohl nicht genauer vorstellen. Es ist Klassiker der österreichischen Kinderliteratur!


Ich habe alle wörtlichen Reden der Tiere auf Kärtchen geschrieben. Jedes Kind hat ein Kärtchen, ein Tier, erhalten und diese zwei, drei Sätze gelernt. Schließlich haben wir Stofftiere mitgebracht und diesen Tieren die Sätze in den Mund gelegt. Den allgemeinen Text habe ich gelesen.
Als Bühne diente uns eine Sitzbank, einzige Requisite war ein Faltschifferl. So ist ein kleines Theaterstück entstanden, das wir den Großen vorgespielt haben. Als Spezialeffekt hat das Ich-bin-ich, während des Stückes, vier mal sein Aussehen verändert.
  


Die Abbildung der Bastelanleitung findet ihr hier.

Was hier auch sehr gut dazupasst:
Zaubereinmaleins - interner Bereich: Zauberminis, Alles über mich


Das kleine ICH-BIN-ICH
Mira Lobe, Susi Weigel
Jungbrunnen
978-3-7026-4850-3


Meine Schüler mochten das Minibuch sehr gerne!
Auch wenn es für die Klasse wohl erstmal ein großes Buch braucht...
 Minibuch
978-3-7026-5691-1




Kommentare:

  1. Eins der Lieblingsbücher meiner Töchter gewesen! Ich muss es mal für Emil suchen! LG, éva

    AntwortenLöschen
  2. Leider finde ich hinter dem Link nicht die Bastelanleitung.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...