Freitag, 17. April 2015

Kreisbuch


Die Idee dafür ist nicht meine. Sie stammt vom Blog Kruschkiste. Dort heißt diese Büchlein Rundumgeschichte und besteht aus Vierteln. Ich war begeistert von der Idee! Ich habe aber herausgefunden, dass mir eine Drittelung besser gefällt. Die 90 Grad fühlen sich beim Lesen sehr eng an.


Meine Schüler lieben dieses Format! Es macht auch echt was her!



Kommentare:

  1. Hallo Eva,

    ich habe das Format auch bei der Kruschkiste gesehen und finde es total gut. Hab mich gerade voll gefreut, dass du eine Vorlage online gestellt hast. Leider kann ich den Link nicht öffnen - liegt's an meinem PC?

    Auf jeden Fall wollte ich mal DANKE sagen! :)
    Liebe Grüße
    Lilli Belle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je! Ich weiß nicht... bei mir klappts... Vielleicht probierst du es nochmals. Rühr dich, wenn du es nicht schaffst.

      Löschen
    2. Jetzt klappts! Habe die Freigabeeinstellung vermurkst...
      Liebe Grüße!

      Löschen
    3. Ja, jetzt klappt's. Danke, dass du dich so schnell gekümmert hast :)
      Liebe Grüße

      Löschen
    4. Meine Kinder lieben das Kreisbuch und ich ebenso!! Vielen herzlichen Dank dafür!!! Durch eine Kombination von linierten und unlinierten Seiten ist es oftmals eine wunderbare Zusammenfassung verschiedener HSU-Themen.
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Liebe Eva, habe die Büchlein auch schon auf der Kruschkiste gesehen. Danke für die Vorlagen!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! kann man da nur ins verfuchste Klassenzimmer rufen ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Dank!!!!!
    Ganz liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...