Sonntag, 8. März 2015

P - Die wunderschöne Prinzessin


Die Prinzessin ist schön! Viele Bewerber kommen, sie nimmt keinen. Der arme Kesselflicker möchte sie auch gerne heiraten.
So weit so normal... Prinzessinnen-Geschichte eben. Aber dieses Pixibuch kann mehr! Es ist unglaublich witzig und auch tiefsinnig - wenn man das herausschälen möchte.
Die Prinzessin ist nämlich so schön, dass jeder in ihrer Gegenwart eine extradunkle Sonnenbrille tragen muss -  um nicht geblendet zu werden von ihrer Schönheit. Das macht sich der Kesselflicker zunutze. Er schickte der Prinzessin eine extradunkle Brille und stellt sich ihr als Prinz vor. Da die Brille so gut verdunkelt, kann sie ihn gar nicht so genau erkennen und nimmt ihn zum Mann. Herrlich!

Wunderbar ist auch, dass mir der Carlsen Verlag erlaubt hat die Bilder zu verwenden. Danke!










Die wunderschöne Prinzessin
978-3-531-05772-3
Pixi-Serie 172
Nr. 1554
Carlsen Verlag





Kommentare:

  1. Wie schön ;-) Ich hab auch ein gegen den Strich gebürstetes Lieblings-Prinzessinnenbuch: Prinzessin Isabella. Meine damals 8jährige Enkelin hat sich ausgeschüttet vor Lachen und war begeistert, weil sie sich so sehr wieder fand in den "Prinzessinnen"wünschen... http://www.lesebar.uni-koeln.de/rezensionlesen.php?id=169 Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Ach, schon wieder eine so entzückende Geschichte! Vielen Dank für deine Ideen und Materialien. Im Moment wird bei uns am Abend sehr viel gelacht. Wir lesen gerade aufgrund deiner Empfehlung die Zottelkralle. Und ich glaube ich werde sie dann auch mit in die Schule nehmen. :-)
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. schön und schlau, herrlich !
    Bussi Mama

    AntwortenLöschen
  4. Leider finde ich das Buch nirgends zu kaufen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pixibücher werden - leider - oft nur einmal aufgelegt.
      Du findest im Post alle Bilder und fast den vollständigen Text, damit kannst du dir recht leicht ein eigenes Buch zusammenbauen.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...