Dienstag, 16. Dezember 2014

christmas cracker

Eine schnelle Bastelei -  das geht sich noch vor Weihnachten aus!


Wir haben verwendet:
Klopapier- und Küchenrollen
Seidenpapier
Bänder
Papierreste
kleine Süßigkeiten

Die Papierrolle mit Seidenpapier umwickeln und eine Seite zubinden. Mit vielen Papierschnipsel füllen, es soll ja richtig viel Mist unterm Christbaum entstehen :-)
Dazu noch Süßigkeiten und einen selbstgeschriebenen Wunsch einfüllen, zweite Seite schließen.

Tipp 1: Ich verwende nur Seidenpapier und nicht andere hübsche Geschenkspapiere, da es viel leichter reißt.

Tipp 2: Wenn ihr geschickte Kinder habt, dann ersetzt die Klopapierrollen durch selbstgerollte Kartonrollen. Die werden nicht zusammengeklebt oder fixiert. (verwendet zum Rollen Büroklammern, die dann wieder entfernt werden) Zieht man an so einem Cracker und das Papier reißt, so springen sie sofort auseinander und der Inhalt verteilt sich noch besser. 

Die Eltern werden euch so der so lieben ;-) Aber was tut man nicht alles, um andere Kulturen kennen zu lernen und die Kinder zu weltoffenen Menschen zu erziehen...

Viel Vergnügen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...