Montag, 24. März 2014

Smarties-Tabelle


Ich führe das Arbeiten mit Tabellen gerne in der ersten Klasse ein, indem wir Smartiesrollen untersuchen.

Zuerst schätzt jeder Schüler wie viele Smarities in seiner Packung sind und schreibt diese Zahl auch auf. 

Dann bekommt jeder Schüler mein Arbeitsblatt und legt die Schokolinsen nach Farben geordnet auf. 

Um das Arbeitsblatt "haltbar" zu machen werden die besetzten Plätze dann in der entsprechenden Farbe angemalt. 



Macht echt Spaß!


Kommentare:

  1. Fantastische Idee!
    Mit "Leckerlies" kommt man immer weiter! Ich führe die Malreihe 6 immer mit Schwedenbomben ein und zum Schluss wird gespeist!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir schon ein Post-it geschrieben: Smarties einkaufen! Die Idee taugt mir voll - Danke, Eva! Naschen kompetenzorientiert!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...